Realisierungswettbewerb – 3. Preis